Presseinformationen

Armin Papperger übernimmt Aufsichtsrats-Vorsitz bei KSPG
Der Aufsichtsrat der zum Rheinmetall-Konzern gehörenden KSPG AG hat Armin Papperger zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Damit folgt der seit dem 1. Januar 2013 amtierende Vorstandsvorsitzende der Rheinmetall AG auf Klaus Eberhardt, der sein Amt nach fast 15 Jahren niedergelegt hat und aus dem Gremium ausscheidet.
Weiterlesen
Kompakt AGR-Ventil für Ottomotoren: Innovation geht in den USA in Serie
Die Pierburg GmbH ist internationaler Marktführer für Dieselabgasrückführungen (AGR). Jetzt wurde ein neues, kompaktes AGR-Ventil entwickelt, das auch für Ottomotoren einsetzbar ist. Es wird ab 2016 für einen namhaften amerikanischen OEM am Pierburg-Produktionsstandort in South Carolina, USA, produziert.
Weiterlesen
Kupferwerkstoffe der Marke Kolbenschmidt passend für die Trinkwasserinstallation
Unter dem Motto „Ihr starker Partner für die Trinkwasserinstallation“ stellt die KS Gleitlager GmbH unter der Marke Kolbenschmidt auf der ISH, der Leitmesse für Bäder-, Gebäude-, Energie- und Klimatechnik, bewährte Kupferlegierungen sowie bleifreie Varianten für Trinkwasserinstallationssysteme vor.
Weiterlesen
Große Waffelherzen für kleine Helden
Dreizehn Mitarbeiter des KSPG-Standorts in Neckarsulm haben am Freitag, dem 05. Dezember Waffeln gebacken und damit ihren Kollegen gegen eine Spende die Mittagspause versüßt. Den Spendenerlös aus den rund 350 gebackenen Waffeln hat der KSPG-Vorstand auf 2.500 Euro aufgestockt - er geht an die Stiftung "Große Hilfe für kleine Helden".
Weiterlesen
NAIAS 2015: Kraftstoff reduzierende Komponenten im Mittelpunkt
Vom 12. bis 25. Januar 2015 findet im COBO Center, Detroit, Michigan, die North American International Auto Show (NAIAS) statt. Die KSPG AG, ein deutsches Zulieferunternehmen mit Tochtergesellschaften in den USA und Mexiko, zeigt in Raum 353 Komponenten und Systeme für Pkw, leichte und mittelschwere Nutzfahrzeuge.
Weiterlesen
Joint Venture zwischen KSPG und HASCO - Zusammenschluss nun auch juristisch vollzogen
Nach der im Juli 2014 erfolgten Vertragsunterzeichnung mit der mehrheitlich zur chinesischen SAIC Gruppe gehörenden HUAYU Automotive Systems Co., Ltd. (HASCO) liegen zwischenzeitlich die Zustimmungen der zuständigen Kartellbehörden zu dem Joint Venture der KS Aluminium-Technologie GmbH vor. Somit konnte jetzt das Closing erfolgen und die Transaktion auch vertragsrechtlich abgeschlossen werden.
Weiterlesen
MS Motorservice Asia Pacific präsentiert Produkthighlights auf der Automechanika Shanghai
Vom 09. bis 12. Dezember findet im New International Expo Centre in Shanghai, China, die Automechanika statt. Zum ersten Mal nimmt auch MS Motorservice Asia Pacific Co.Ltd.an der Messe teil und präsentiert sich auf einem zweistöckigen Stand in Halle W1 auf Standnummer F 06.
Weiterlesen
Weihnachtsspende für junge Menschen in der Ausbildung - MS Motorservice Deutschland unterstützt den guten Zweck
Zum achten Mal in Folge hat die zur KSPG Gruppe gehörende MS Motorservice Deutschland GmbH anstelle von Weihnachtsgeschenken eine Spende an die Diakonie Stetten überreicht. Die Spendenübergabe von 7.500 Euro an das Berufsbildungswerk (BBW) in Waiblingen erfolgte durch fünf Motorservice Mitarbeiter, die bei einem Rundgang fern ihres täglichen Arbeitsalltags ganz neue Eindrücke gewinnen konnten.
Weiterlesen
75 millionstes AGR-Ventil aus dem Baskenland
Das 75 millionste Abgasrückführventil (AGR-Ventil) lief jetzt bei der baskischen Pierburg S.A. aus der Produktionsstraße. Das Werk der Pierburg GmbH in Spanien gilt als Leitwerk für AGR-Ventile. Seit 1994 werden jedes Jahr durchschnittlich etwa. fünf Millionen der Ventile für Otto- und Dieselmotoren hergestellt.
Weiterlesen
Produktion im neuen Pierburg-Werk erfolgreich angelaufen
Nach einer Kern-Bauzeit von nur rund einem Jahr konnte die Pierburg GmbH mit dem Bezug ihres neuen Werkes ‚Niederrhein‘ auf der Hafenmole in der Neusser City bereits in diesem Frühjahr beginnen. In diesen Standort wurden insgesamt 50 Mio EUR investiert. Einem detaillierten Zeitplan folgend wurden seither schrittweise Fertigungsanlagen aus den beiden Standorten Neuss und Nettetal in das Werk Niederrhein transportiert und dort aufgebaut.
Weiterlesen